Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Akrobatik/Jonglage
verantwortlich:

 

Akrobatik & Jonglage

Ihr könnt euch nichts darunter vorstellen? Für den Fall hat das ClickKit ein Einführungsvideo gedreht:

 

 

Nicht sicher? Schreib einfach eine Mail!

Abteilungsleiter: Mickael Cormier aka Mikien Speierling
Stellvertretende Abteilungsleiterin: Lea Stockmeier
Kontakt: hochschulsport@kleinkunst-ka.de

Homepage: https://www.kleinkunst-ka.de

 

Jonglage

Sport? Spiel? Kunst? Egal - Hauptsache, es ist Spaß dabei! Wir sind Leute, die sich gegenseitig Bälle und Keulen um die Ohren werfen, Poi und Stäbe schwingen und auf dem Einrad durch die Halle düsen. Ob Du von unseren Übungsleitern lernen oder einfach frei üben willst - mach doch einfach mit! Jongliermaterial für Anfängerinnen und Anfänger ist vorhanden.

Im Sommer bieten wir ab Mai auch Volleyclub an!
Die Idee: Zwei Teams stehen sich auf einem Volleyballfeld (optimalerweise Sandfeld) gegenüber, jeder Spieler hält zwei Spielerkeulen in den Händen. Zur Angabe jongliert ein Spieler die
Spielkeule kurz zusammen mit seinen eigenen Spielerkeulen und wirft sie dann übers Netz zum anderen Team. Um die Spielkeule anzunehmen muss sie mit den Spielerkeulen in eine kurze Jonglage eingebunden werden, sie einfach nur zu fangen ohne dabei zu jonglieren zählt als Fehler. Hat ein Spieler die Spielkeule erfolgreich gefangen so muss er sie unmittelbar entweder zum Partner oder übers Netz abspielen - Eigenwürfe sind nicht gestattet.
Mehr Infos? https://www.kleinkunst-ka.de/bewegungskuenste/volleyclub/

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1100Allgemein 1 (Jonglage)Mo.17:30-19:30Halle 329.04.-07.10.Ben Antony
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Mitarbeiter
1101Allgemein 2 (Poi & Jonglage)Do.17:30-19:30Halle 302.05.-13.10.Mickael Cormier, Paula Slawik
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Mitarbeiter
1102Allgemein (Volleyclub)Mi.20:00-22:00BeachVb/ Feld 208.05.-28.07.Manuel Schweigert, Mickael Cormier
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Mitarbeiter
abgelaufen

Akrobatik

Akrobatik unterscheidet sich vom Turnen generell dadurch, dass keine Geräte verwendet werden und fast immer mehrere Menschen (gleichzeitig) an einer Figur beteiligt sind. Je nach Vorliebe und Können steht man dabei aufeinander, übereinander, liegt auf dem Boden, macht Handstand oder dynamische Figuren.

Eine regelmäßige Anwesenheit bei unseren Kursen ist empfehlens- und wünschenswert, weil nur durch kontinuierliches und regelmäßiges Training die entsprechende Muskulatur aufgebaut und der Körper auf die vermehrte Belastung vorbereitet werden kann. Wir behalten uns vor, Euch bei zu seltener Anwesenheit aus dem Kurs zu stornieren, damit auch Leute auf der Warteliste eine faire Teilnahmechance haben.
Wir bieten Kurse auf unterschiedlichen Niveaus an. Um einschätzen zu können, welcher Kurs für Dich und Dein Können geeignet ist, sind diese hier kurz beschrieben:

Anfänger:
Ohne Vorerfahrung bist Du in diesem Kurs gut aufgehoben. Durch Kraftaufbau und ein Hauptaugenmerk auf die richtige Technik der Figuren von Anfang an, wird optimal für die aufbauenden Kurse vorbereitet. Natürlich bist Du auch mit Vorerfahrung, wenn du noch einmal an Deiner Technik arbeiten möchtest oder als Wiedereinsteiger, herzlich willkommen.

Mittelstufe:
Aufbauend auf den Anfängerkurs werden weitere Figuren und Abfolgen erlernt. Die Zugangsvoraussetzungen sind hier zu finden und sollen unbedingt vor Anmeldung zu den Kursen gelesen werden: https://www.kleinkunst-ka.de/training/akrobatik-m1-kurs/

Fortgeschrittene 1:
Um an diesem Kurs teilzunehmen, solltest Du mindestens einen Mittelstufekurs besucht und schon mindestens zwei Semester Akrobatik gemacht haben. Eine Liste der Figuren, die beherrscht werden sollten, findest Du hier: https://www.kleinkunst-ka.de/training/akrobatik-f1-kurs/

Fortgeschrittene 2:
Hierbei handelt es sich um ein freies, nicht angeleitetes Training. Die Teilnehmer sind in der Lage verantwortungsbewusst sich und anderen gegenüber zu trainieren. Deswegen ist die Anmeldung nur für diejenigen möglich, die das Passwort von einem der Akrobatik-Übungsleiter erhalten haben. Wenn Du schon länger bei uns trainierst und Dir unsicher bist, sprich einfach einen unserer Übungsleiter für Akrobatik an.    

Nicht sicher? Schreib einfach eine Mail!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1103Anfänger (Akrobatik)Mo.15:30-17:30Halle 1 A29.04.-28.07.Manuel Schweigert, Anna Simone Schimmel
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Mitarbeiter
abgelaufen
1104Mittelstufe 2 (Akrobatik)Do.17:30-19:30Halle 302.05.-13.10.Veronika Kurz, Paul Gropp
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Mitarbeiter
1105Mittelstufe 1 (Akrobatik)Mo.17:30-19:30Halle 329.04.-07.10.Manuel Schweigert, Lea Stockmeier
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Mitarbeiter
1106Fortgeschrittene 1 (Akrobatik)Do.19:30-21:00Halle 302.05.-13.10.Friedrich Schroedter, Ursula Ackermann-Frey
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Mitarbeiter
1107Fortgeschrittene 2 (Akrobatik)Fr.20:30-22:00Gymnastikhalle03.05.-13.10.Mickael Cormier
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Mitarbeiter

Luftartistik

Tücher werden zum Wickeln, Einhängen, Schwingen, Drehen und Auffangen in und aus den verschiedenen Positionen in der Luft verwendet. Dadurch ist Vertikaltuch ein einzigartiges Workout, das jeden Muskel beansprucht und den ganzen Körper fordert.

Empfehlung: Zum Schutz der Haut vor Verbrennungen ist eng anliegende Kleidung, die mindestens bis über die Achseln und Kniekehlen geht, sehr hilfreich.

Um leichter entscheiden zu können, welcher Kurs zu Dir passt, sind diese hier kurz beschrieben:

Anfänger:
Wenn Ihr die ersten Schritte am Tuch machen wollt oder bereits erste Erfahrungen am Tuch habt und weiter Kraft und Kondition aufbauen möchtet, ist dieser Kurs für Euch geeignet! Ihr lernt die ersten Kletterschritte und Fußknoten, um dann schon schnell die ersten einfachen Figuren am Tuch zu machen. Im Fortschritt des Semesters werden wir diese Grundkenntnisse weiter ausbauen, um - wer möchte - sogar kleine Abfolgen choreographieren zu können.

Mittelstufe:
Um an diesem Kurs teilzunehmen, solltest Du eine Klettertechnik und einen Fußknoten können. Darauf aufbauend werden weitere Figuren und Abfolgen am Tuch erlernt, sowie Kraft und Ausdauer weiter trainiert.

Fortgeschrittene:
Hier sind alle gut aufgehoben, die schon selbstständig am Tuch trainieren können. Dabei könnt Ihr gerne Euer Wissen in den Kurs einbringen und an die anderen Teinehmer weitergeben.

Nicht sicher? Schreib einfach eine Mail!

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1108Anfänger (Vertikaltuch)Mo.15:30-17:30Halle 1 B29.04.-28.07.Anna Christina Schildberg
20/ 25 €
20 EUR
für Studierende

25 EUR
für Mitarbeiter
abgelaufen
1110Allgemein (Vertikaltuch)Fr.09:30-11:30Halle 1 B03.05.-28.07.Lea Stockmeier
20/ 25 €
20 EUR
für Studierende

25 EUR
für Mitarbeiter
abgelaufen
1111Fortgeschrittene (Vertikaltuch)Do.12:00-14:00Halle 1 B02.05.-28.07.Lea Stockmeier
20/ 25 €
20 EUR
für Studierende

25 EUR
für Mitarbeiter
abgelaufen