Hochschulsport
Faustball
verantwortlich:

Der Hochschulsport darf seine Sportstätten wieder öffnen und somit können unter strengen Vorgaben und Auflagen auch die Hochschulsportkurse wieder starten. Da wir die aktuelle Lage sehr ernst nehmen, benötigen wir Eure Unterstützung beim Einhalten der Hinweise und Regeln. Informiere dich also vorab HIER über die geltenden Vorschriften und haltet Euch an die allgemein geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

Ihr habt Lust euch mal wieder auszupowern? Ihr wollt Spaß und Teamgeist in einer Mannschaftssportart? Die Mainstream-Sportarten wie Fußball und Volleyball sind euch zu ausgelutscht? Probiert es mit Faustball, einer der dynamischsten Rückschlagsportarten der Welt! Angriffsschläge mit bis zu 130km/h, trickreiche Varianten sowie spektakuläre Abwehrreaktionen prägen diesen Sport. Beim Faustball stehen sich zwei Mannschaften, bestehend aus jeweils fünf Personen, auf zwei Halbfeldern gegenüber, ähnlich wie beim Volleyball. Ziel ist es, den Ball über ein Band in 2 m Höhe mit dem Arm oder der Faust so unerreichbar wie möglich für die andere Mannschaft zu spielen. Im Gegensatz zum Volleyball darf der Ball zwischen den Ballberührungen den Boden berühren, dafür ist das Feld auch größer - gespielt wird nämlich im Handballfeld.
Faustball kombiniert besonders Aktion, Dynamik, Koordination und Spannung!


Wo: Sportplatz des TSV Rintheim (Mannheimer Straße 2, 76131 Karlsruhe)

Mitzubringen sind: Rasenschuhe, am besten ein langärmliges Oberteil und gute Laune.
Kommt vorbei und lasst euch vom Faustballsport faszinieren!

Abteilungsleitung Matthias Hufnagel | matthias.hufnagel@gmail.com

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1600AllgemeinDi.17:30-19:00_Extern: TSV Rintheim21.07.-29.09.Marc Meyer, Henriette Schell
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte
keine Buchung