Hochschulsport
Fechten
verantwortlich:

 

 

 

Der Hochschulsport darf seine Sportstätten wieder öffnen und somit können unter strengen Vorgaben und Auflagen auch die Hochschulsportkurse wieder starten. Da wir die aktuelle Lage sehr ernst nehmen, benötigen wir Eure Unterstützung beim Einhalten der Hinweise und Regeln. Informiere dich also vorab HIER über die geltenden Vorschriften und haltet Euch an die allgemein geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

 

 

Fechten ist eine koordinativ höchst anspruchsvolle Disziplin, die den Athleten/innen technisch, körperlich und mental einiges abverlangt. Der direkte Vergleich mit dem Gegner führt einem selbst stets das eigene Vermögen vor Augen. Das Fechten am KIT ist in drei Niveaus unterteilt.

 

Das Wettkampftraining ist keineswegs nur für ambitionierte Turnierfechter geeignet. Jede/r Fechter/in mit Vereinserfahrung oder wer den Fortgeschrittenenkurs 2x absolviert hat ist im Wettkampftraining willkommen.
Es wird keine Fechtausrüstung gestellt, daher ist eine eigene Fechtausrüstung für die Teilnahme erforderlich. Sprecht uns an, solltet ihr keine komplette Ausrüstung besitzen. Wir finden eine Lösung!

Achtung! Es dürfen nur Hallensportschuhe mit hellen und abriebfesten Sohlen verwendet werden!

 


Abteilungsleitung: Oliver Schweizer & Julian Peikert | fechten@sport.kit.edu

 

 

 

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1702WettkampftrainingDi.
Fr.
17:00-19:30
17:00-19:00
Halle 3
Halle 3
21.07.-30.10.Matthias Wolsfeld, Miklós Márton Kovács
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte