Hochschulsport
Footvolley
verantwortlich:

 

Der Hochschulsport darf seine Sportstätten wieder öffnen und somit können unter strengen Vorgaben und Auflagen auch die Hochschulsportkurse wieder starten. Da wir die aktuelle Lage sehr ernst nehmen, benötigen wir Eure Unterstützung beim Einhalten der Hinweise und Regeln. Informiere dich also vorab HIER über die geltenden Vorschriften und haltet Euch an die allgemein geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

 

Footvolley, das ist zur Hälfte ein atemberaubender Sport und zur Hälfte ein lebhaftes Gefühl. Die brasilianische Herkunft - der, salopp gesagt, Fußballvariante des Beachvolleyball - steckt in der Körperbewegung, den akrobatischen Einlagen, aber auch in der guten Laune beim Spielen und der Offenheit im Miteinander. Am Copacabana-Feeling ist vor allem im Sommer kein Vorbeikommen, in Deutschland spielen mittlerweile mehr als 150 Spieler aktiv. Allerdings fast noch überschaubar zu den Stränden Südeuropas, wo man mit einem Footvolley immer jemanden zum Spielen finden wird. Seit 2016 wird auch in Karlsruhe Woche für Woche am Ballgefühl gearbeitet, um sich in immer anstrengenderen Ballwechseln, gegenseitig, immer noch ein Stück weiter durch den Sand zu jagen. Der Ansporn will einfach nicht verfliegen und wir wollen unsere Freude für diesen Sport unbedingt weiterverbreiten.

 

2019 fand in Luzern das große Finale der Europatour (EFVL) statt. Team Deutschland I um den Berliner Joel Nisslein und Deutschlands größtes Talent Mitch Weber schaffte es mit großem Willen bis ins Halbfinale. Nicht zu schlagen waren aber die Portugiesen Miguel Pinheiro und Filipe Santos, die sich trotz gestiegener Konkurrenz und nach der Finalniederlage 2018, 2019 wieder die europäische Krone aufsetzen konnten!

 

 

Wir freuen uns, wenn dich das nun neugierig gemacht hat und du Lust bekommen hast, den Sommer über im Kurs mit uns zu trainieren! Nur keine falsche Scheu, aus der Erfahrung kann man zwar sagen, dass Footvolley ein technisch wirklich anspruchsvoller Sport ist, aber gerade am Anfang schafft man es mit Training und Spaß deutliche Fortschritte zu machen. Wir starten mit den absoluten Basics und wer Gefallen an Sandsport und - wie es so oft ist - auch an Fußball findet, der/die ist bei uns super aufgehoben!

 

Schaut auch gerne mal bei unserem Instagram-Kanal @footvolleykarlsruhe vorbei, dort findet ihr noch mehr Videos und Fotos von unserem Karlsruher Team, sowie weitere Infos zu unserem Sport.

 

Fragen? Dann meldet euch gerne!

Kontakt: Kevin Deny | kevin.deny@student.kit.edu

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1800AllgemeinMo.
Mo.
14:00-16:00
14:00-16:00
BeachVb/ Feld 1
BeachVb/ Feld 2
20.07.-26.10.Kevin Deny, Jonathan Diener
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte