Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Headis
verantwortlich:

 

HEADIS ist von dem englischen Wort "Head" (= Kopf) abgeleitet und lässt sich grob als Kopfballtischtennis beschreiben.

Bei HEADIS wird mit einem handballgroßen Gummiball auf einer handesüblichen Tischtennisplatte gespielt, wobei nur Kopfbälle erlaubt sind. Die Sportart verbindet Dynamik, Kraft und Kondition und ist durch schnelle Lernfortschritte geprägt.

Nachdem Anfänger die Grundtechniken erlernt haben, entwickeln sich schnell spektakuläre Ballwechsel (siehe Video), wodurch der Ehrgeiz der Spieler für das Erlernen neuer Techniken geweckt wird.

Fortgeschrittene können ihre taktischen Möglichkeiten und spielerischen Fähigkeiten fortlaufend verbessern. Der Spaßfaktor der Sportart hat dazu geführt, dass alle 3-4 Wochen deutschlandweit Turniere angeboten werden - bis hin zu einer jährlichen HEADIS-Weltmeisterschaft!

Hier bekommst Du einen Eindruck, was Dich beim Headis erwartet:

 

 

https://www.facebook.com/headissports/videos/10153857872834048/

 

Abteilungsleiter: Fabian Friedelt; fabian.friedelt@live.com

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2650AllgemeinMo.15:45-17:15Gymnastikhalle 115.10.-08.04.Fabian Friedelt
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Mitarbeiter