Home | Impressum | Sitemap | KIT
Iaido
verantwortlich:


Iaido ist der japanische Weg des Schwertziehens. Die klassische Form besteht im Ziehen und Schneiden, einem vollendenden Schnitt, der Reinigung der Klinge und Rückführung des Schwertes in die Scheide. Die Bewegungsabläufe erfolgen stets im Fokus auf den imaginären Gegner.
In Iaido-Formen wird die Bewegung mit dem Schwert durch Konzentration auf Körper, Geist und Schwert geschult, mit dem Ziel Stärke, Präzision und Perfektion zu erreichen. Die Körperhaltung, Beweglichkeit, Koordination, Konzentrationsfähigkeit und die Kontrolle sowohl über den Körper als auch den Geist werden verbessert.
Iaido wird hauptsächlich allein ausgeführt. Um die Aspekte des Abstandes und des Bewegungsablauf-Tempos zu erlernen, werden jedoch auch Partnerübungen durchgeführt. Anfänger üben zuerst die Handhabung des Schwertes und ein paar Iaido-Formen. Geübt werden ebenfalls Meditation und Atemtechnik.
Iaido-Techniken werden nicht forciert sondern schrittweise entwickelt und weil sie nicht auf Kraftanwendung basieren, kann sie jeder erlernen. Teilnehmer auf allen Niveaus (Anfänger, Wiedereinsteiger, Fortgeschrittene) sind jederzeit im Training willkommen.

Ausrüstung: T-shirt und bequeme Sporthose. Wer schon einen Judo-/Karate Anzug/Hakama besitzt, kann ihn gerne zum Probetraining anziehen. Wir stellen Holzschwerte für Anfänger zur Verfügung. Eigene Iaito (ungeschliffene Schwerte) oder Holzschwerter (Bokken) und Scheiden (Saya) können selbstverständlich benutzt werden.

 

Kursleiter: Waldemar Thomanek, waldo.iaido@yahoo.de

Homepage: http://aikido-iaido-thomanek.de/

 


KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1051AllgemeinDo.16:00-17:30Kampfsport groß19.10.-12.04.Waldemar Thomanek
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Mitarbeiter