Inlinehockey
verantwortlich:

 

Inlinehockey ist eine rasante Mannschaftssportart, die durch koordinative und konditionelle Anforderungen geprägt ist. Neben Fertigkeiten, wie z.B. dem Stickhandling oder das Inlinefahren, gehören vor allem auch mannschaftstaktische Elemente zum Anforderungsprofil des Inlinehockeys. Die dem Eishockey ähnliche Mannschaftssportart, wird entweder mit einem Ball (Skaterhockey) oder einem Puck (Inlinehockey) gespielt. Als Ausrüstung werden Helm, Handschuhe, Inliner, Schläger und Beinschoner empfohlen.


Der Inlinehockeykurs wird in Kooperation mit dem SSC Karlsruhe e.V. durchgeführt und erfordert keinerlei Grundkentnisse. Der Kurs bietet eine ideale Plattform, um entweder das Inlinehockey spielen zu erlernen oder zu vertiefen. Gespielt wird ohne Körperkontakt!

 

HINWEIS: Die Teilnahme am Kurs ist nur mit eigener Ausrüstung (Inliner und Helm) möglich.

 

 

Rahmenbedingungen:
Ort: Am Sportpark 5 (Multisportfeld des SSC)
Uhrzeit: Dienstags von 16:00 bis 17:30 Uhr bei guten Witterungsverhältnissen

 

Abteilungsleitung: Marco Giurgiu | marco.giurgiu@kit.edu

 

Hier bekommt Ihr einen kleinen Einblick in die Sportart:

 

 

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2140AnfängerDi.16:00-17:30_Extern: SSC Inlinehockey-Anlage26.04.-27.09.Marco Giurgiu, Simon Woll
20/ 30/ --/ -- €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte