Hochschulsport
Karate
verantwortlich:


"Verbinde dein alltägliches Leben mit Karate, dann wirst du geistige Reife erlangen?

(Funakoshi Gichin)

Traditionelles Shotokan-Karate gehört seit 50 Jahren zum Kursangebot des Hochschulsports.

In den ausgeschriebenen Kursen werden die Karateka von Dan-Trägern (1.-5. Dan), die auch ausgebildete A- und C-Trainer sind, in Kihon (Grundtechnik), Kata (festgelegte Abwehr- und Angriffstechnicken) und Kumite (Kampf) unterrichtet.

Mit diesen karatespezifischen Elementen wird neben der sportlichen Kondition (Beweglichkeit, Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Gleichgewicht) auch Zanshin (Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und Nicht-Nachlassen der Konzentration) trainiert. Karate ist eine den Körper und den Geist schulende Sportart, differenziert nicht zwischen Frauen und Männern und fördert physische und psychische Stärke.

Der Anfängerkurs beginnt jeweils zum Wintersemester und wird im Sommersemester fortgesetzt. Für den Anfängerkurs wird vorerst kein Karateanzug (Gi) benötigt. Trainiert wird barfuß in bequemer Sportkleidung.

Abteilungsleitung: Desmond Kelly | desmondkelly@gmail.com

Homepage: http://www.ukd-karlsruhe.de

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3200AnfängerMi.
Fr.
20:30-22:00
16:15-17:45
Gymnastikhalle
Gymnastikhalle
13.01.-16.04.Ioannis Karapatzakis
20/ 30 €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte
keine Buchung
3201Allgemein (alle Gürtelgrade)Mo.19:00-20:30Kampfsport groß11.01.-12.04.Thomas Graf
20/ 30 €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte
keine Buchung
3202Mittelstufe (9.-4. Kyu)Mi.
Fr.
18:45-20:15
19:15-20:45
Kampfsport groß
Gymnastikhalle
13.01.-16.04.Carolin Scheib, Desmond Kelly
20/ 30 €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte
keine Buchung