Home | Impressum | Sitemap | KIT
Orientierungslauf
verantwortlich:

 

Du suchst eine Abwechslung zum „normalen“ Laufen und kannst dir vorstellen, auch einmal abseits der Wege unterwegs zu sein? Dann bist du hier richtig!

Beim Orientierungslauf müssen auf einer Karte eingezeichnete Kontrollposten der Reihe nach angelaufen werden. Der Weg zwischen den Posten ist jedoch nicht vorgegeben, weshalb während des Laufens stets die günstigste Route ermittelt werden muss. Hierfür liefern die Informationen der Karte wichtige Hinweise. Die Herausforderung besteht darin, beim Laufen möglichst schnell zu sein, gleichzeitig aber einen klaren Kopf zu behalten, um sich im Gelände zu orientieren.

Das wöchentliche Training ist offen für alle Leistungsklassen. Geübte Orientierungsläufer sind genauso willkommen wie Laufanfänger. Letztere bekommen zu Beginn kurz den Umgang mit der speziellen Orientierungslaufkarte sowie dem Kompass erklärt. Um den Einstieg zu erleichtern, werden wir die ersten Wochen in kleinen Gruppen laufen und dabei grundlegende Techniken zeigen. Auf möglichst abwechslungsreichen Bahnen über den Campus und im nahen Wald trainieren wir dann Routenwahlen, Orientieren und natürlich das Laufen.

 
Obmann:
 
 
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4500AllgemeinDi.18:30-20:30_Info: ab Sportinstitut16.04.-21.07.Lennart Bunjes, Emanuel Taschner
5/ 7 €
5 EUR
für Studierende

7 EUR
für Mitarbeiter