Wasserball
verantwortlich:

 

Im Wasserballteam des KIT-Hochschulsports findet jeder seinen Platz, vom blutigen Anfänger bis zum Fortgeschrittenen - Alle sind herzlich Willkommen!

Details und zusätzliche Informationen findet ihr auch auf unserer Homepage: http://www.sport.kit.edu/wasserball

 

Wasserball ist die älteste olympische Mannschaftssportart. Wer Interesse an dieser ko?rperbetonten und schwimmintensiven Sportart hat, ist herzlich eingeladen an unseren gemischten Trainingskursen (Frauen und Männer in einem Becken zur selben Zeit, egal ob blutiger Anfänger oder Vollprofi) teilzunehmen. Wir bieten Euch Spiel und Spaß im Training und auf Turnieren.

 

 

Am Anfang jedes Semesters (erste Vorlesungswoche) wird ein sog. Vorbereitungskurs veranstaltet. Die Teilnahme an diesem Kurs ist Anmeldevoraussetzung für einen der weiteren Kurse, da die Kursteilnehmer bei erfolgreichem Abschluss des Vorbereitungskurses das Anmeldepasswort für den Allgemein- oder Wettkampfkurs per E-Mail erhalten. Wir erwarten, dass Ihr an beiden Terminen des Vorbereitungskurses teilnehmt, damit Ihr einen guten Eindruck von unserem Training bekommt und wir Euch besser kennen lernen können. Um den Vorbereitungskurs erfolgreich zu absolvieren, sollte man gut schwimmen können, insbesondere Kraul (Richtzeit für Männer: 100m Kraul unter 01:30 Minuten). Falls die geforderten Schwimmkenntnisse nicht vorhanden sind, empfehlen wir eine Teilnahme an den Anfänger- und Nichtschwimmerkursen der Hochschulsportgruppe Schwimmen.
 

Auch außerhalb des Beckens sind wir aktiv, sodass wir einen starken Zusammenhalt in der Mannschaft vorzuweisen haben. Beste Möglichkeit um sich als Neuling in unser Team zu integrieren, sind Turnierteilnahmen im In- und Ausland, wie z.B. in Troyes (FRA), Pilsen (CZE), Nijmegen (NED), Weingarten, Worms oder München. Auf unseren Turnierreisen geht es neben dem sportlichen Erfolg selbstverständlich auch um jede Menge Spaß. Jedes Jahr im Sommersemester veranstalten wir unser eigenes internationales Wasserballturnier hier am KIT - den Fridericiana-Cup (kurz: FridiCup) mit bis zu 16 Teams (ca. 170 Teilnehmer) aus ganz Europa.
 
Hast du Lust diesen geilen Sport und uns kennenzulernen? Du hast noch nie zuvor Wasserball gespielt? Oder spiel(te)st du in einem Verein und möchtest während deines Studiums in Karlsruhe den Ball wieder in die Hand nehmen? Dann melde Dich für den Vorbereitungskurs an! Wir freuen uns auf Dich!
 
Abteilungsleitung:
Oliver Martz & Johannes Weigert | waterpolo@sport.kit.edu

Homepage: www.sport.kit.edu/wasserball

Instagram: greysealsworldwide

 


In the water polo team of the KIT University Sports everyone finds his place, from the absolute beginner to the advanced - all are welcome!

Details and additional information can also be found on our homepage: http://www.sport.kit.edu/wasserball

Water polo is the oldest Olympic team sport. If you are interested in this physical and swimming intensive sport, you are welcome to participate in our mixed training courses (women and men in one pool at the same time, no matter if you are a complete beginner or a full professional). We offer you fun and games in training and tournaments.

 

 

At the beginning of each semester (first week of lectures) we organize a so called preparation course. Participation in this course is a registration requirement for one of the other courses. Upon successful completion of the preparatory course, participants will receive the registration password for the general or competitive course by e-mail. We expect you to attend both dates of the preparatory course so that you can get a good impression of our training and we can get to know you better. To successfully complete the preparation course, you should be able to swim well, especially crawl (guideline time for men: 100m crawl under 01:30 minutes). If you do not have the required swimming skills, we recommend that you participate in the beginner and non-swimmer courses of the university sports group swimming.


We are also active outside the pool, so we have a strong team cohesion to show for it. The best way to integrate into our team as a newcomer is to participate in tournaments at home and abroad, for example in Troyes (FRA), Pilsen (CZE), Nijmegen (NED), Weingarten, Worms or Munich. On our tournament trips, in addition to the sporting success, there is of course also a lot of fun to be had. Every year in the summer semester we organize our own international water polo tournament here at KIT - the Fridericiana Cup (short: FridiCup) with up to 16 teams (about 170 participants) from all over Europe.
 
Do you want to get to know this great sport and us? You have never played water polo before? Or did you (used to) play in a club and would like to pick up the ball again during your studies in Karlsruhe? Then sign up for the preparation course! We are looking forward to you!
 
Head of department: Oliver Martz & Johannes Weigert | waterpolo@sport.kit.edu

Homepage: www.sport.kit.edu/wasserball

Instagram: greysealsworldwide

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7200ProbetrainingsMo.
Do.
20:00-22:00
19:30-21:00
Schwimmhalle
Schwimmhalle
24.10.-27.10.Oliver Martz, Johannes Weigert0/ 0/ --/ -- €abgelaufen
7201Allgemein 1Mo.20:00-22:00Schwimmhalle31.10.-03.04.Oliver Martz, Johannes Weigert
15/ 20/ --/ -- €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
7202Allgemein 2Mi.21:00-22:30Schwimmhalle02.11.-12.04.Oliver Martz, Johannes Weigert
15/ 20/ --/ -- €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
7203Allgemein 3Do.19:30-21:00Schwimmhalle03.11.-13.04.Oliver Martz, Johannes Weigert
15/ 20/ --/ -- €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte